Gürtelprüfung die 2.

Und wieder hat die Arbeit von Trainern und Schülern beim KORU Taekwondo in eine erfolgreiche Gürtelprüfung gemündet. Die 10 Prüflinge verschiedener Alters- und Leistungsstufen konnten vor den Augen des Prüfers Dr. Markus Klein zeigen, was sie übers Jahr gelernt hatten.

Dabei mussten sie Elemente aus der Grundschule, Kicking, Formenläufe, Einschrittkampf und Selbstverteidigung zeigen. Beim theoretischen Teil wurden zusätzlich Fachbegriffe in koreanischer Sprache abgefragt.

Gratulation an alle, die sich einen neuen Gürtel umbinden können!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.