Sommerfest mal anders

Dass man bei einem Sommerfest nicht nur feiern, sondern auch aktiv sein kann, das hat unlängst der KORU Taekwondo bewiesen. Das diesjährige Sommerfest haben die Mitglieder des Vereins in Form eines aktiven Wochenendes am Stausee Losheim verbracht.

Auf dem Programm stand nicht nur Baden im Stausee, sondern auch eine Wanderung über den Barfußpfad, „outdoor-Taekwondo“ und gemeinsames Grillen. Die Übernachtung im Ökodorf fanden alle klasse!

Zwei tolle Tage, an denen sich die Vereinsmitglieder noch besser kennen gelernt haben und viel Spaß miteinander hatten. Alle sind sich einig: „Das war toll, das wird nächstes Jahr wieder gemacht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.